Seht Euch auch die anderen Etappen des Circuito an!

ETAPPEN:

info meeting

IMOLA

info meeting

BRIXEN

info meeting

PAVIA

info meeting

PESARO

info meeting

TREVISO

das Konzept der Circuito

Bereits seit vielen Jahren organisiert Sport Village Events internationale Schwimmmeetings in verschiedenen italienischen Schwimmbadanlagen.

Nach der erfolgreichen Erstauflage im Jahre 2017, präsentiert sich der Circuito Nuoto Italia 2018 nun mit mehr Etappen (insgesamt fünf) und der klaren Absicht, im Bereich der Top-Schwimmveranstaltungen eine wichtige Rolle zu spielen.

Nicht zufällig finden alle Etappen in italienischen Vorzeigeschwimmbädern mit olympischem 50-m-Becken, Tribünen, modernen Startblöcken und großzügigem Freigelände statt.

Der Startschuss fällt in Imola mit einem Meeting in Gedenken an den kürzlich verschiedenen Mattia Dall’ Aglio, einem jungen Schwimmer von Imola Nuoto. Es folgen die Wettkämpfe in der Acquarena Brixen in herrlicher Umgebung und jene in Pavia auf dem legendären Universitätsgelände. Treviso und Pesaro als mittlerweile bereits bewährte Etappen des Circuito Nuoto Italia schließen den Kreis mit dem einmaligen Flair der Nachtrennen.

Das besondere Kennzeichen all dieser Meetings ist das Zusammentreffen junger Nachwuchsathleten (ab der Kategorie Anwärter A) mit italienischen und ausländischen Spitzenschwimmern. Sport Village Events liegt es am Herzen, Feste des Sports zu organisieren, mit insgesamt 5.000 Athleten an fünf Wochenenden von Ende Mai bis Ende Juni.

Die Etappen des Circuito

ETAPPEN:

info meeting

IMOLA

info meeting

BRIXEN

info meeting

PAVIA

info meeting

PESARO

info meeting

TREVISO

Reglement

  • Die Wettkämpfe finden in Schwimmbadanlagen mit olympischem 50-m-Becken, modernen Startblöcken, elektronischer Zeitnehmung durch die FICR und Anschlagtafeln an beiden Stirnseiten des Wettkampfbeckens statt. Ein 25-m-Becken im Hallenbad zum Ein- und Ausschwimmen sowie weite Freianlagen stehen zur Verfügung.
  • Die einzelnen Meetings finden an folgenden Tagen und Orten statt:

IMOLA 26.-27. Mai 2018 – TROFEO CITTÀ DI IMOLA
BRIXEN 2.-3. Juni 2018 – ACQUARENA CUP
PAVIA 8.-9.-10. Juni 2018 – CAMPUS AQUAE SWIM CUP
PESARO 15.-16.-17. Juni 2018 – ROSSINI SWIM CUP
TREVISO 22.-23. Juni 2018 – TREVISO SWIM CUP

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine, die der F.I.N. (2017/2018) angeschlossen sind, sowie alle ausländischen Vereine, deren nationaler Schwimmverband der F.I.N.A. angehört, und zwar mit den folgenden Kategorien:
Kategorie Weiblich Männlich
Esordienti A/Anwärter A 2007-2006 2006-2005
Ragazzi/Zöglinge 2005-2004 2004-2003-2002
Juniores/Junioren 2003-2002 2001-2000
Assoluti/Absolute Kl. ab 2001 ab 1999
  • Das Konzept des Circuito Nuoto Italia erlaubt jedem Austragungsort ein eigenes Wettkampfprogramm und eigene Einzel- bzw. Mannschaftswertungen. Entnehmen Sie alle Details dazu bitte den Informationen der einzelnen Etappen.

prämierungen

Das Reglement des Circuito sieht für die Einzel- und Mannschaftsgesamtwertungen eine Teilnahme an mindestens 3 der 5 Etappen vor. Für Mannschaften oder Athleten, die an mehr als drei Etappen teilgenommen haben, werden die besten 3 Resultate zur Wertung herangezogen.

MANNSCHAFTSWERTUNGEN

  • Die Mannschaften mit der höchsten Gesamtpunktezahl (als Summe der Gesamtwertung von drei Etappen) werden wie folgt prämiert:
    1. Platz:  € 1.500,00
    2. Platz:  € 1.000,00
    3. Platz: € 500,00
  • Zur Ermittlung der Mannschaftswertung werden in allen Etappen des Circuito folgende Punkte für die erzielten Einzelergebnisse vergeben:
    | 1° 10 P. | 2° 8 P. | 3° 6 P. | 4° 5 P. | 5° 4P. | 6° 3P. | 7° 2P. | 8° 1P |
  • Für die Mannschaftswertung sind nur offiziell eingetragene Vereinsteams zugelassen.

EINZELWERTUNGEN

  • Die besten Athleten (weiblich und männlich) mit der höchsten Punktezahl als Summe der laut FINA-Tabelle in drei Etappen erhaltenen Punkte werden mit je € 1.000,00 prämiert.

FOTOGALERIE

Seite im Aufbau

KONTAKTE

Allgemeine Organisation: Sport Village Events – Pesaro
Für Informationen wenden Sie sich bitte an:

– info@circuitonuotoitalia.it
– aurelio.minini@circuitonuotoitalia.it
 – 0039 348 3514574

Für Informationen in Bezug auf die einzelnen Etappen wenden Sie sich bitte an:

– imola@circuitonuotoitalia.it
– bressanone@circuitonuotoitalia.it
– pavia@circuitonuotoitalia.it
– pesaro@circuitonuotoitalia.it
– treviso@circuitonuotoitalia.it

Condividi con: